Wir haben aktuell immer auch mal kurzfristig Impftermine frei. Dabei nutzen wir vor allem den Impfstoff von Biontech/Pfizer.

Sollten Sie sich für eine Corona-Impfung interessieren, können Sie gern unser Kontaktformular auf dieser Webseite benutzen.

Damit wir mit Ihnen entsprechend in Kontakt treten können, bitte Namen und Handy-Nummer übermitteln.

Unsere Praxis ist zur Abklärungskolposkopie zugelassen worden, so dass wir Patientinnen nach Überweisung durch ihren Frauenarzt zur Abklärung auffälliger Befunde (z.B. am Muttermund) annehmen. Dafür bringen Sie bitte neben Chipkarte und Überweisung auch die entsprechenden Vorbefunde (Zytologie, HPV-Status) mit.

In unserer Kolposkopie-Sprechstunde erfolgt eine ausführliche Untersuchung mittels Auflichtmikroskop (Kolposkop), Essig/Jod zur Anfärbung und wenn nötig Knips-Biopsie. Die Beurteilung und das Ergebnis der histologischen Untersuchung werden anschliessend wieder an den zuweisenden Frauenarzt geschickt, der dann die weiteren Schritte mit Ihnen koordiniert.

Seit kurzem besteht in unserer Praxis die einzigartige Möglichkeit, einen dreidimensionalen Eindruck von der Funktion des Beckenbodens zu erhalten. Wir nutzen dazu eine feine Sonde (MAPLe). Je nach Fragestellung wird die Sonde entweder in die Scheide oder in den Anus eingeführt.

Diagnostik

Mit Hilfe der Messung der Muskelaktivitäten (EMG) an 24 verschiedenen Messpunkten können wir eine sehr genaue Diagnostik betreiben. Dies hilft uns dabei, Fehlfunktionen des Beckenbodens bei Inkontinenz oder chronischen Beckenschmerzen zu erkennen.

Therapie

Über die gleiche Sonde können wir dann anhand der gewonnenen Messdaten eine gezielte Elektrostimulation der betroffenen Muskelgruppen im Beckenboden durchführen.

Die dunkle Jahreszeit macht manchen Menschen zu schaffen. Sie werden unter anderem melancholisch, weil der ausreichende Kontakt zu Tageslicht fehlt. Manche leiden  unter einer sogenannten saisonal abhängigen Depression. Wir können diese Form der Depression mittels Lichttherapie behandeln. Erfahrungsgemäß setzt eine Besserung schon nach einigen Sitzungen ein.

In unserer Praxis haben Sie jetzt die Möglichkeit, diese Tageslicht-Dusche jeweils über 30 Minuten pro Tag in Anspruch zu nehmen.

Sprechen Sie uns diesbezüglich an.